Loading…
nr19 has ended
Back To Schedule
Friday, June 14 • 14:15 - 15:15
Irgendwas mit Sensoren? - Warum wir einen Journalismus der Dinge brauchen

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Bei Luftdaten.info messen Leser, wie schmutzig ihre Luft ist, der Radmesser schickt 100 Fahrradfahrer durch Berlin um zu messen, wie eng sie überholt werden und mit „Superkühe" vermessen Journalisten das Innenleben von Kühen. Sind das Einzelfälle? Die Macher dieser drei Projekte, erzählen und führen anhand ihrer Erfahrung vor, warum das erst der zaghafte Anfang einer neuen Art von Berichterstattung sind: dem Journalismus der Dinge. Sie skizzieren, woher diese Ansätze kommen, warum sie den Journalismus verändern werden und welche Risiken es birgt, wenn Dinge zu Berichterstattern werden.

Links zum Thema

Moderators
avatar for Astrid Csuraji

Astrid Csuraji

freie Journalistin und Projektmanagerin
Astrid Csuraji experimentiert im Journalismus der Dinge. Zusammen mit Jakob Vicari hat sie dazu das Start-up tactile.news gegründet und bringt Nachrichten für Kinder auf Spielzeuge. Gefördert wurde sie dabei vom Medieninnovationszentrum Babelsberg. Zurzeit ist Astrid außerdem... Read More →

Speakers
avatar for Hendrik Lehmann

Hendrik Lehmann

Redakteur, Tagesspiegel
Hendrik Lehmann leitet das Tagesspiegel Innovation Lab. Er interessiert sich besonders für die Entwicklung neuer digitaler Storytelling im Journalismus. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf Crowdrecherchen, Visualisierung und interaktiven Anwendungen. Er ist davon überzeugt, dass... Read More →
avatar for Jakob Vicari

Jakob Vicari

freier Journalist
Jakob Vicari, Freelance Creative Technologist und freier Wissenschaftsjournalist. Vicari schreibt Reportagen für Magazine und entwickelt journalistische Prototypen im Journalismus der Dinge. Im Jahr 2015 gewann Vicari mit der Sensorstory das MIZ-Formatfestival und wurde für die... Read More →
avatar for Jan Georg Plavec

Jan Georg Plavec

Datenjournalist, Stuttgarter Zeitung/Nachrichten
Jan Georg Plavec ist Redakteur für Datenjournalismus bei Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. In dieser Funktion hat er Projekte wie "Stuttgart 1942", die "Crimemap", den "BW Atlas", das "Feinstaubradar" sowie "Achtung, Unterrichtsausfall!" konzipiert und geleitet. Sie... Read More →


Friday June 14, 2019 14:15 - 15:15 BST
K3