Loading…
nr19 has ended
Back To Schedule
Saturday, June 15 • 17:15 - 18:15
Strafrechtliche Risiken in der journalistischen Praxis

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Teure und zeitaufwendige presserechtliche Auseinandersetzungen sind für investigative Journalisten mittlerweile leider an der Tagesordnung. Dem nicht genug. Mittlerweile nehmen die strafrechtlichen Verfahren gegen Journalisten immer mehr zu. Insbesondere Unternehmen oder Banken missbrauchen das Strafrecht, um gegen Journalisten vorzugehen und sie mit Anzeigen in strafrechtliche Ermittlungen oder gar Prozesse zu verwickeln.

Der Hamburger Strafverteidiger Jes Meyer-Lohkamp vertritt unter anderem CORRECTIV-Chefredakteur Oliver Schröm, gegen den nach Anzeige einer Schweizer Privatbank wegen Wirtschaftsspionage und Anstiftung zum Verrat von Geschäftsgeheimnissen ermittelt wird. Anhand weiterer praxisrelevanter Fallbeispiele zeigt Meyer-Lohkamp, welchen sonstigen strafrechtlichen Risiken sich Journalisten im Rahmen ihrer täglichen Arbeit aussetzen können.

Weiterführende Links:

Moderators
avatar for Jennifer Lange

Jennifer Lange

NDR
Jennifer Lange arbeitet als crossmediale Reporterin für den NDR und die ARD. Meist für Tagesschau, NDR Aktuell und NDR Info. Fürs Next News Lab dreht sie als Mobile Reporterin. Ihr letztes großes Rechercheprojekt waren die Cum-Ex Files, an dem sie zusammen mit Kollegen von Panorama... Read More →

Speakers
avatar for Jes Meyer-Lohkamp

Jes Meyer-Lohkamp

Rechtsanwalt, Kanzlei Meyer-Lohkamp & Pragal
Jes Meyer-Lohkamp hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Rechtswissenschaften studiert. Seit 2003 ist er Fachanwalt für Strafrecht. 2010 gründet er die Kanzlei Meyer-Lohkamp & Pragal in Hamburg. Jes Meyer-Lohkamp publiziert... Read More →


Saturday June 15, 2019 17:15 - 18:15 BST
S1