Loading…
nr19 has ended
Back To Schedule
Saturday, June 15 • 14:00 - 15:00
Recherche-Fails: Traut Euch mehr zu scheitern!

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Der Fall Relotius hat die Debatte ausgelöst: Wie oft biegen wir recherchierenden Journalisten - vielleicht unbewusst - Recherchen so zurecht, dass am Ende das gewünschte Ergebnis herauskommt? Wie oft führt das dazu, dass wir Skandale beschreiben, die am Ende vielleicht gar keine sind?

In diesem Workshop (offene Diskussionsrunde) reden wir über Recherche-FuckUps: Wo sind wir oder andere beim Recherchieren mit Vollgas in die falsche Richtung gerannt? Und wir erarbeiten Tipps: Wie kann man das vermeiden? Wie fängt man ein Thema, das man seiner Redaktion als großen Skandal angekündigt hat, wieder ein?


Moderators
avatar for Franziska Augstein

Franziska Augstein

Redakteurin, Süddeutsche Zeitung
Als Tochter des ehemaligen SPIEGEL-Herausgebers Rudolf Augstein ist Franziska Augstein der Journalismus quasi in die Wiege gelegt worden, was sich mit ihrer ersten Tätigkeit als Redakteurin beim Zeit Magazin von 1987 bis 1989 belegen lässt. Bevor sie sich diesem Metier jedoch voll... Read More →

Speakers
avatar for Anette Dowideit

Anette Dowideit

Investigativ-Reporterin, WELT-Gruppe
Anette Dowideit ist Chefreporterin im Investigativteam der WELT-Gruppe. Mit ihren Recherchen deckt sie Missstände in Unternehmen, in sozialen Sicherungssystemen und der Gesundheitsbranche auf. Sie schreibt Sachbücher zu ihren Recherchethemen, ist regelmäßiger Gast in politischen... Read More →


Saturday June 15, 2019 14:00 - 15:00 BST
K3