Loading…
nr19 has ended
Back To Schedule
Friday, June 14 • 18:45 - 19:45
Wenn eine Recherche zum Albtraum wird

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Die Journalistin Janina Findeisen wird 2015 auf einer Recherchereise in Syrien gekidnappt und anschließend 351 Tage gefangen gehalten. Sie war nach Syrien gereist, um ihre zum Islam konvertierte Schulfreundin zu treffen und zu verstehen, wie es zu deren Radikalisierung kam. Eine riskante Reise, das ist nicht nur Journalisten bekannt. Janina Findeisen aber fühlt sich sicher. Sie ist im siebten Monat schwanger. Kurz nach dem Treffen wird sie entführt und verbringt fast ein Jahr an unterschiedlichen Orten, in wechselnde Zimmer eingesperrt, von bewaffneten Männern bewacht. In einem dieser Zimmer bringt sie ihr Kind zur Welt. Nun hat Janina Findeisen ein Buch geschrieben über ihre Zeit im Krieg, über die Isolationshaft und die ersten Monate mit ihrem Kind sowie die Befreiung. Seit der Veröffentlichung beantwortet Janina Findeisen viele Fragen - auch die, wie sie heute auf ihre damalige Entscheidung, diese Reise anzutreten, blickt.

Links:
Journalistin Janina Findeisen - Hochschwanger in Syrien entführt (Deutschlandfunk Kultur)
Janina Findeisen: Ein Jahr in Syrien gefangen (NDR Kultur)

Moderators
avatar for Volkmar Kabisch

Volkmar Kabisch

Autor, NDR
Volkmar Kabisch studierte Islamwissenschaft und Judaistik in Halle/Saale, Leipzig und Kairo. Ab 2004 arbeitete er als Reporter beim Mitteldeutschen Rundfunk, bei "Akte" in Sat.1 und dem "Spiegel TV Magazin". Von 2013 an ist Volkmar Kabisch als Autor bei "Panorama" und "Panorama 3... Read More →

Speakers
avatar for Janina Findeisen

Janina Findeisen

freie Journalistin
Janina Findeisen studierte Ethnologie und vergleichende Religionswissenschaften und forschte zum Deutschen Dschihad. Sie arbeitete als freie Mitarbeiterin für den Rechercheverbund von NDR, WDR und SZ und veröffentlichte unter ihrem Pseudonym Marie Delhaes Dokumentationen und Reportagen... Read More →


Friday June 14, 2019 18:45 - 19:45 BST
K6